mislead.

Maccls gedankenwelt

Zitate II

Denke gut von dir.Vergegenwärtige,was dir an dir selbst gefällt:Die Fähigkeit,die Welt positiv zu sehen.Sei dankbar,für jede Kleinigkeit,die dir einfällt.

Dinge zu besitzen kostet Zeit.Auf Dinge zu verzichten,die man nicht wirklich braucht,bringt Zeit-eine andere Art von Reichtum.

Immer die kleinen Freuden aufpicken,bis das große Glück kommt.Und wenn es nicht kommt,was wahrscheinlich ist,dann hat man wenigstens sie vielen kleinen Glücke gehabt.

Es kann Dir jemand die Tür öffnen - hindurchgehen mußt Du selbst.

Kein Wind ist dem günstig,der nicht weiß,wohin er segeln will.

Wenn das Glück kommt, muß man ihm einen Stuhl hinstellen.
Und wenn das Glück dich verläßt,geh einfach mit.

Begonnen hat unsere Beziehung
mit einem herzlichen Lächeln.
Hast du schon bemerkt,
was daraus geworden ist?
Es sind zwei lachende Herzen.

Frau: ein Mensch, bevor man sie liebt, manchmal auch nachher; sobald man sie liebt, ist sie ein Wunder.

Die Gefahr bei der Suche nach der Wahrheit liegt darin, dass man Sie manchmal findet.

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Der Optimist erklärt, daß wir in der besten aller möglichen Welten leben, und der Pessimist fürchtet, dass dies wahr ist.

Ich sage, was ich denke, damit ich höre, was ich weiß.
chaste - host
Gratis bloggen bei
myblog.de